Gefangen sein

Gefangen sein Ich sitz' im Dunkeln, ganz allein. Durch's Fenster seh' ich den Mondenschein. Es ist kalt hier drinnen und mich friert, ich frage mich, warum ist das passiert? Es war doch nur ein Augenblick, doch jetzt kann ich nicht mehr zurück! Ich will jetzt raus aus dieser Welt, weil es mir darin gar nicht gefällt. Ich sehe keinen Weg zur Flucht, hab' vergeblich danach gesucht. Ich bin gefangen, glaubst du mir? Ich bin gefangen, nur von dir! FallDeep.

26.4.13 17:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen